Vulkanstadt Gedern
www.vulkanstadt.de/index.php

 

 

 

 

 

 

Kultur- und
Tourismusbüro Gedern

Schlossberg 9 (Torbogenhaus)
63688 Gedern

Telefon (0 60 45) 60 08-25
Fax (0 60 45) 60 08-75
touristinfo@gedern.de


MAI BIS OKTOBER
Dienstag bis Sonntag
11.00 - 16.00 Uhr

 

NOVEMBER BIS APRIL
Dienstag bis Freitag
11.00 - 15.00 Uhr
Sonntag
14.00 - 16.00 Uhr

 

Startseite

Herzlich willkommen auf den Seiten

der Vulkanstadt Gedern

Entdecken Sie die Vielfältigkeit des Luftkurortes

Geschäftiges Treiben in der Innenstadt, wo sich Geschäfte, Gaststätten und gemütliche Cafés aneinander reihen. Ruhe und Erholung in den nahen Wäldern und weitläufigen Wiesen, ein abwechslungsreiches Kulturprogramm und ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Rad- und Wandertouren, sowie Ausflüge in die Region, das ist Gedern an den Südwesthängen des Vogelsberges.

» Miss Vulkania

 

Aktuelles

Neue Gederner Motivtasse

Nachdem die beliebte Gederner Motivtasse „Laabgehansel I“ ausverkauft ist, hat das Kultur- und Tourismusbüro der Stadt eine neue Gederner Motivtasse aufgelegt. Eingebettet in blühende Landschaft zeigt die neue Tasse das Schloss und den Forellenbrunnen, dessen Einweihung genau vor 50 Jahren gefeiert wurde. Weitere Motive sind die Steinberger Weidenkirche, Burg Moritzstein in Wenings, sowie die Marienkirche im Seemental. Außerdem können im Tassenfries der Gederner See und kleine Laabhanse beim Radeln, Wandern oder Faulenzen entdeckt werden.

Die Druckvorlage wurde von der Offenbacher Künstlerin Anita Strauß geschaffen, die die Gederner Motive mit zarten Pastellfarben und luftiger Leichtigkeit zu einem wunderschönen Gesamtbild vereint hat.

Frau Strauß wurde in der Staatlichen Porzellanmanufaktur Meißen ausgebildet, arbeitete viele Jahre als Blumenmalerin und leitete Porzellanseminare u.a. in Osaka und Tokio. Heute arbeitet sie freiberuflich in Offenbach am Main.

Die neue Tasse „Laabgehansel II“ ist aus hochwertigem Porzellan hergestellt und spülmaschinenfest.

Im Kultur- und Tourismusbüro der Stadt Gedern, Schlossberg 9 (Torbogenhaus) und in der Gederner Schublade, Frankfurter Straße 16 ist die Tasse ab sofort erhältlich.