Vulkanstadt Gedern
www.vulkanstadt.de/s/themen/miss-vulkania.html

 

 

 

 

 

 

Kultur- und
Tourismusbüro Gedern

Schlossberg 9 (Torbogenhaus)
63688 Gedern

Telefon (0 60 45) 60 08-25
Fax (0 60 45) 60 08-75
touristinfo@gedern.de


MAI BIS OKTOBER
Dienstag bis Sonntag
11.00 - 16.00 Uhr

 

NOVEMBER BIS APRIL
Dienstag bis Freitag
11.00 - 15.00 Uhr
Sonntag
14.00 - 16.00 Uhr

 

Miss Vulkania

die charmante Repräsentantin der Stadt Gedern und der Vulkanregion Vogelsberg

 

Die amtierende Miss Vulkania Kerstin I. (2015-2017)



zur Person

Die amtierende Miss Vulkania Kerstin I. wurde im 16. August 2015 am Gederner Gassemäärt in ihr Amt eingeführt. Kerstin I. heißt mit bürgerlichem Namen Kerstin Reuning und wohnt in Gedern. 

Kontaktadresse

Die Betreuung, Terminkoordination und Buchung, sowie alle organisatorischen Arbeiten werden vom Kultur- und Tourismusbüro der Stadt Gedern, Schlossberg 9, 63688 Gedern, Telefon (06045) 6008-25, Fax (06045) 6008-75, Mail: touristinfo@gedern.de durchgeführt.

Bildergalerie

Ohne Sponsoren geht es nicht!

Von Anfang an haben Firmen und Institutionen aus Gedern und der Region die Aktion großzügig unterstützt.

Sponsoren der amtierenden Miss Vulkania 2015 - 2017:

  • Stadt Gedern
  • Sparkasse Oberhessen
  • VR-Bank Main Kinzig Büdingen eG
  • Gewerbegemeinschaft Gedern
  • Autohaus Oberheim
  • Brillino
  • Catwalk
  • Uhren Schmuck Franzke
  • Mona's Hairconzept
  • Natascha's Blumenparadies
  • Schuh Funk

 

 

 

 

Bildergalerie

Bildergalerie

Bildergalerie

Die Entstehung eines Amtes 

Entstanden ist die Idee einer „ Miss Vulkania“ anlässlich des Wettbewerbs: "Ab in die Mitte! Die Innenstadt-Offensive Hessen". Die Stadt Gedern beteiligte sich an diesem Wettbewerb erfolgreich unter dem Motto "Feuer und Flamme für Gedern".

Anke Schrempf wurde 2005 die erste Miss Vulkania. Da alle Beteiligten mit dieser Symbolfigur Neuland betraten, war es für die junge Frau zunächst keine leichte Aufgabe. Bis zu ihrem Abschied 2007 war es ihr gelungen, dem Amt ein Gesicht zu geben und mit über zwanzig offiziellen Auftritten zu einer Institution zu machen.

Die Aufgaben der Miss Vulkania

Über einen Zeitraum von mindestens zwei Jahren repräsentiert die Miss Vulkania, Gedern und die Region bei kulturellen, gewerblichen und touristischen Veranstaltungen. Sie eröffnet z.B. den „Gasse-Määrt“ und die Verkaufsausstellung "Erlebniswelen Schloss Gedern". Sie wirbt auf dem Hessentag für den Tourismus in der Region und nimmt am Empfang der „Hessischen Hoheiten“ des Hessischen Ministerpräsidenten in Wiesbaden teil.

Wer kann Miss Vulkania werden?

Frauen die gerne einmal Miss Vulkania werden möchten, können sich gerne beim Kultur- und Tourismusbüro der Stadt Gedern bewerben. Die Bewerberinnen sollten mindestens 20 Jahre alt sein, in Gedern wohnen und keine Scheu vor öffentlichen Auftritten haben. Freundlichkeit, ein offenes zuvorkommendes Wesen und Heimatverbundenheit werden vorausgesetzt.

Kosten entstehen für die Bewerbung und das Amt nicht. Miss Vulkania wird kostenfrei mit repräsentativer Kleidung, Schuhe, Schmuck, Diadem und Schärpe, sowie Autogrammkarten ausgestattet.

 

Chronik

2005-2007 Miss Vulkania Anke I.
Autogrammkarte

2007-2009 Miss Vulkania Janice I.
Autogrammkarte

2009-2011 Miss Vulkania Lisa Marie I.
Autogrammkarte

2011-2015 Miss Vulkania Jennifer I.
Autogrammkarte